Meine persönliche Theologie für das Pastoralministerium

Kostenlose Immobilienbewertung

"Wie Vieh, die ins Tal hinabgehen,

Der Geist des HERRN gab ihnen Ruhe.

Du hast deine Leute so geführt

um dir einen glorreichen Namen zu geben. "

– Jesaja 63:14 (CSB)

Worüber wir alle nachdenken müssen ist, wie wir unser Leben leben werden – eine Entscheidung, eine Absicht, immer eine Chance, jeden Tag, jede Sekunde eines jeden Tages

Wenn du dich zu Gott gesellt hast, weil du seine Berufung auf dein Leben gespürt hast, eine Berufung, die Tausenden von Tausenden gemeinsam ist, aber trotzdem ein einzigartiges Werk in dir ist, dann musst du ein Theologie, für die Art und Weise, wie du arbeitest, wird sowohl üblich als auch unvergleichlich sein, aber nicht weniger richtig oder falsch als die Art und Weise, wie die nächste Person Gott dient.

Eine persönliche Theologie für den pastoralen Dienst ist auf allen Wegen bekannt Dinge für Ihn, der uns aussendet. Es ist hilfreich, es aufzuschreiben. Hier ist mein Versuch.

Bevor ich in diesen Vers aus Jesaja eintauche, möchte ich auf die Führung des Geistes hinweisen, in einer Zeit des langen und gemütlichen Nachdenkens über meine Theologie für den pastoralen Dienst – wie Gott mich auf einzigartige Weise benutzt Er benutzt in einzigartiger Weise jeden von uns, seine verschiedenen Gefäße der Gnade – nachdem er genügend Erfahrung (mehr als ein paar Jahre) hatte, um etwas von meinem Stil für den Dienst zu erfahren.

Gott führte mich zu Eugene Peterson 'Under the Unvorhersehbare Pflanze, und Er schlug mich mit einer Offenbarung, einem persönlichen Geschmack des Dienstes, innerhalb dessen man üben kann, auf Seite 50. Peterson beobachtet, dass zeitgenössische Modelle für den pastoralen Dienst stark auf Macht und Bild sind; unangemessen und unangemessen für den Dienst des Herrn, das Suchen und Erretten von Seelen. Ich musste mit diesen Nuancen nach Macht und Image ringen und werde es noch immer tun, aber mein Bestreben ist es, sowohl Mysterium als auch Anonymität in Konfluenz zu vereinen.

Etwas von erster Bedeutung in meiner Theologie für Pastoralarbeit ist Gottes Souveränität. Es hat mich immer erstaunt, wie viel mehr ich glaubte, dass Gott Souverän war, als ich litt.

Je mehr ich leide, desto mehr weiß ich, dass Gott die vollständige Kontrolle hat.

Nun werden viele Leute sagen das macht keinen Sinn. Aber der Heilige Geist hat mich dafür verurteilt, als eine Tatsache – nach meiner Erfahrung. Es ist notwendig für unseren Glauben, dies zu sehen. Und ich bin getröstet von einem solchen Wissen, das in meiner Erfahrung immer real ist; ein unwiderlegbarer Glaube, dass Gott in allen Dingen für das Wohl derer arbeitet, die Ihn lieben, die nach Seinem Vorsatz berufen wurden (Römer 8:28)

Denn nur durch den Glauben gibt es ein Erklärung für die Art, wie das Leben ist. Es bedeutet, dass, während das Leben beunruhigend ist, ich die Mittel des Glaubens als eine Vereinbarung habe, die meine Beziehung zu Gott vertieft.

Die folgenden zwei Strophen von William Cowper's Gedicht, bewegt sich auf eine mysteriöse Weise, sprechen Faszination der Resilienz im Handeln des Glaubens:

"Gott bewegt sich auf geheimnisvolle Weise,

Seine Wunder zu erfüllen,

Er pflanzt seine Schritte im Meer,

Und reitet auf dem Sturm.

Tief in unergründlichen Minen,

Seine nie versagende Fähigkeit,

Er schätzt Seine hellen Pläne,

Und arbeitet seinen souveränen Willen. "

– William Cowper (1731 – 1800)

Mysteriös und unergründlich ist der Wille Gottes. Deshalb können wir wissen, dass Gott ewig souverän ist … ewig. Beachten Sie die anderen Wörter in diesem Teil-Hymne oben: Fähigkeit, Leistung, Pflanzen, Fahrten, seine hellen Designs … alle Ideen der großen Absicht. (19459003)

Der Glaube bringt die Gläubigen in Handlungen, die über ihr Wissen hinausgehen, weil sie Mysterien akzeptieren, die niemand kennen kann.

Aber zurück zu der Offenbarung von Eugene Peterson, ich werde von Fyodor Dostojewskis Prinz Myschkin in "Der Idiot". Prinz Myshkin wird fälschlicherweise von den Verbrauchern des Lasters, die auf seinem Weg kommen, als ein Idiot angesehen. Sünder verschwenden ihre Neigung zur Sünde. Myshkin ist ein irregulärer "Narr für Christus", und die Ironie ist, dass seine Reinheit diejenigen verwirrt, die ihn hinter seinem Rücken auslachen – sogar einige, die berufen sind, Diener Christi zu sein.

Aber sie haben keine Antwort auf die Undurchdringlichkeit seines Beziehungsganges:

"Er passt definitiv nicht … ohne dass irgendjemand genau weiß, wie es passiert, wird er die zentrale Person für diese trivialisierten und obsessiven Leben. Sie sind verrückt nach Anerkennung oder Sex oder Aber obwohl er sich leicht mit ihnen verbindet, ist er seltsamerweise von ihren Obsessionen befreit. Verschiedene Charaktere in der Geschichte rasten zu ihm ein, um ihn zu benutzen. Aber er ist nicht "brauchbar". Er ist einfach, er ist nicht gut für alles, er ist einfach gut, und allmählich, inmitten der wütenden Machenschaften, mit denen Männer und Frauen versuchen, ihren eigenen Weg zu finden, entpuppt er sich als einer, der nur in seiner Menschlichkeit von Bedeutung ist. Die Menschen finden sich ihm gegenüber als Berater, angezogen von diesem fremden Mann, kaum wissend, warum sie wie an einen Magneten zu ihm gezogen werden.Sie haben kein Vokabular für dieses Phänomen, aber selbst wenn er einflussreich wird, übt er seinen Einfluss nicht aus , macht nichts aus, genießt nicht die Macht, manipuliert nicht die Seelen … Die stille Quelle seiner Distanzierung ist, dass er keine persönliche Agenda hat. "

Ich finde nicht nur die Die Geschichte von Myshkin verlockend, ich finde mich selbst in seiner Geschichte wieder und sehe mich oft als nichts greifbares anbietend in einem Dienst rätselhaft helfender Beziehungen.

Während ich jede dieser Beziehungen durchlaufe, finde ich es absurd, in Gedanken zu denken Macht oder Bild oder Kontrolle, und vorausgesetzt, dass ich gebe n zu Stolz und Gier und Parteilichkeit, wie jeder ist, aber in diesen Beziehungen kommt es viel weniger vor – weil ich so oft die Schritte vorwärts nicht kenne, besonders, wie man mit der List manipuliert; Ich muss es routinemäßig vergessen, wenn es eintritt, einfach weil die Kosten zu real und zu hoch sind, um es falsch zu machen.

Ich warte auf Gott und werde von Seinem Geist geführt, und darin Ich fürchte, ich vermisse so sehr seinen Willen, dass ich versuche, mich nur auf Achtsamkeit zu konzentrieren.

Ich kann das nicht als etwas anderes als ein Geschenk bezeichnen; dass ich uninteressiert an Zwangslagen bin. Ich bin normalerweise keine Person, die für etwas gut ist. Ich frage mich oft, warum die Leute wollen, dass ich ihnen helfe. Das erscheint mir selbst für mich nicht effektiv. Aber ich bin oft effektiv. Und selbst als die Leute begannen, mich zu "benutzen" – und viele Interaktionen des Ministeriums haben mir diese Agenden bewusst gemacht – bleibt der Gebrauch der Leute von mir normalerweise nicht hängen, nicht so, wie sie es vielleicht meinen. Ich kann nicht erklären warum; Ich mache einfach nichts von diesen Situationen und sie fallen im Allgemeinen auf null. Es ist ein Mysterium für mich, und ich bin dankbar, dass ich keine Ahnung habe, wie Gott mich benutzt, aber ich bin einfach glücklich, dass Er es tut. Es hat eine Weile gedauert, bis ich an einen Ort komme, an dem ich keinen Grund zur Klage habe, wenn Gott mich aufhört, mich zu benutzen. Das ist sein Vorrecht.

***

In meiner persönlichen Theologie des pastoralen Dienstes vermeide ich unnötiges Hineinschleichen in den Bereich der Ethik oder Theologie, zugunsten der Entscheidung, aus all dem Gott auszuüben ist in mir gewachsen.

Ich schließe in Jesaja 63:14.

Es ist eine Ruhe in mir, während ich in das Tal der Versorgung schlafe, in dem Wissen, dass, wo Er mich ruft, um Ihn zu benutzen geht vor mir und macht meinen Weg, damit ich erkenne, wie ich von seinem Geist geführt werde. Ich bin verurteilt, mein Leben für seine Ehre zu verlieren. Das ist alles was für mich zählt.

Wie Vieh, das ins Tal hinabsteigt, befriedigt Er mich, wie Er mich durch seinen Geist führt.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Steve Wickham