Wie können Sie die Leistung Ihrer Website bei Google verbessern?

Unabhängig davon, ob Sie eine Website haben oder planen, eine neue zu erstellen, ist es für Ihr Unternehmenswachstum von Vorteil, wenn Ihre Website ein ansprechendes Design sowie eine einwandfreie Funktionalität aufweist. Auf diese Weise kann Ihre Website in Suchmaschinen gut abschneiden und Besucher in potenzielle Kunden umwandeln und Sie dazu bringen, geschäftliche Anrufe zu erhalten.

Aber was ist eigentlich nötig, um signifikante Änderungen an Design & Funktionalität vorzunehmen? Die folgenden besprochenen Bereiche können Ihnen dabei helfen;

Content-Management-System

Heutzutage gibt es viele Content-Management-Systeme, die zur Entwicklung von Websites unterschiedlicher Art verwendet werden. WordPress gilt als das bekannteste und am häufigsten verwendete System auf der ganzen Welt. Im Folgenden sind die Vorteile von WordPress aufgeführt;

– Es ist äußerst hilfreich, sich auf einer Unternehmenswebsite kurz zu halten.

– Das CMS bietet nicht nur eine hohe Benutzerfreundlichkeit, sondern ermöglicht auch eine weitgehende Anpassung von Websites.

– Hat eine große Community von Fachleuten und Entwicklern zur Unterstützung.

– Bietet großartige Unterstützung für Anfänger.

Blinken

Flash mag Ihre Wahl sein, aber es ist definitiv nicht die Wahl der Besucher. Das Laden von Flash-Videos dauert zu lange und sie sind manchmal nicht mit verschiedenen Browsern kompatibel. Flash funktioniert auf vielen Mobilgeräten nicht einmal gut. Daher wird dringend empfohlen, dass Sie sich für eine Option entscheiden, die benutzerfreundlicher ist und Benutzerfreundlichkeit und schnelles Laden bietet.

Kodierung

Um die Leistung der Website in Suchmaschinen zu verbessern, wird empfohlen, dass Ihre Website sauber ist und keine Fehler enthält. Es gibt viele Tools, die verwendet werden, um die Codefehler mit entsprechenden Anpassungen zu beheben, z. B. Google Webmaster.

Titel-Tags

Der beste Weg, um bei Google sichtbar zu sein, ist die Optimierung der Titel-Tags. Wenn Ihre Titel-Tags gut optimiert sind, ist es für Google viel einfacher, Ihre Seiten zu lesen, was letztendlich das organische Ranking Ihrer Website erhöht. Sobald Sie einen hohen Rang bei Google haben, wird Ihre Website mit Sicherheit mehr Geschäftskontakte generieren.

Inhalt

Der beste Weg, um den Inhalt der Website effektiv zu machen, ist, ihn zu optimieren. Vor der Optimierung müssen Sie sicherstellen, dass der Inhalt relevant, voller Informationen und leicht verständlich ist. Sobald Sie sich der Relevanz des Inhalts sicher sind, kann die folgende On-Page-Optimierung einen immensen Unterschied machen;

– Ankertextverknüpfung

– Header-Tags

– Alt-Tags

– Titel-Tags

– Meta-Beschreibungen

Navigation

Der Schlüssel zu einem effektiven Navigationssystem auf Ihrer Website besteht darin, es in der einfachsten Form zu entwickeln. Kritische Anweisungen machen es den Benutzern schwer, lange zu bleiben, während Websites mit einfacher Navigation mehr Conversions erzielen.

Kontaktinformation

Ihre Besucher haben nicht die ganze Zeit, nach Informationen zu suchen, um Sie zu kontaktieren. Es ist äußerst vorteilhaft, dass Ihre Kontaktinformationen sichtbar sind und es Ihren Kunden keine Hindernisse gibt, Sie zu kontaktieren, wann immer sie möchten.

Fazit

Sobald Sie alle oben genannten Bereiche effektiv behandelt haben, wird Ihre Unternehmenswebsite beginnen, Leads für Sie zu generieren.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So halten Sie Menschen länger auf Ihrer Website

7 einfache E-Commerce- und Business-Site-Marketing-Strategien

Es ist eine einfache Gleichung: Je mehr Zeit die Leute auf Ihrer Website verbringen, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie in einen Lead oder Verkauf umgewandelt werden.

Also … gefällt Ihren Website-Besuchern, was sie sehen, wenn sie auf Ihrer Website landen, oder verlassen sie sie nach ein paar Sekunden?

Entscheiden sie sich dafür, etwas bei Ihnen zu kaufen, oder verlassen sie ihren Warenkorb, bevor sie einen Kauf tätigen?

Statistiken zeigen, dass ein durchschnittlicher Internetnutzer nur wenige Sekunden auf einer Website verbringt, bevor er sich entscheidet, ob er bleiben oder gehen möchte. Das bedeutet, dass Sie nicht viel Zeit haben, um einen guten ersten Eindruck zu hinterlassen.

Ich weiß, dass es eine große Herausforderung sein kann, Wege zu finden, um die Online-Conversions und die auf Ihrer Website verbrachte Zeit zu steigern.

Aus diesem Grund teile ich sieben Marketingstrategien für E-Commerce- und Business-Websites, mit denen Sie Menschen länger auf Ihrer Website halten können.

1. Halte deine Versprechen.

Das mag wie ein Kinderspiel klingen, aber viele Kleinunternehmer sind so begierig darauf, Leads und Verkäufe zu gewinnen, dass sie zu viel versprechen.

Ob Sie lebensverändernde Ergebnisse garantieren oder Ihren Kunden sagen, dass Retouren ein Kinderspiel sind, wenn dies nicht der Fall ist, Sie riskieren Ihren Ruf und Ihre Gewinne.

Ich weiß, dass es oft gelehrt wird, Ihre Schlagzeilen zu sensationslüstern und große Versprechungen zu machen, aber ich behaupte, dass dies nach hinten losgehen wird, wenn Sie dem Hype, den Sie geschaffen haben, nicht gerecht werden.

Bleiben Sie stattdessen bei der Wahrheit. Teilen Sie die Vorteile Ihres Produkts oder Ihrer Dienstleistung offen und ehrlich.

Sagen Sie Ihren Kunden, wie Sie bei der Lösung ihrer Probleme helfen können, aber machen Sie keine Versprechungen, die Sie nicht halten können.

2. Verwenden Sie Exit-Popups.

Ein Exit-Popup ist ein Website-Overlay, das angezeigt wird, wenn jemand versucht, eine Seite zu verlassen.

Sie können die Nachrichten des Popups anpassen, je nachdem, was die Person tun soll, einschließlich:

  • Bieten Sie einen Rabatt auf ihren nächsten Einkauf an, wenn sie ihre E-Mail-Adresse angeben

  • Laden Sie ein eBook oder ein anderes Freebie herunter, um Ihre Newsletter-Liste aufzubauen

  • Weisen Sie Benutzer an, einen Blog zu lesen, der für ihre Bedürfnisse relevant ist (Tipp: Setzen Sie am Ende dieses Blogbeitrags einen starken CTA für das, was Sie als Nächstes tun möchten).

  • Chatten Sie mit einem Support-Mitarbeiter oder Vertriebsmitarbeiter

Während einige Online-Popups sehr nervig sein können, sind Exit-Intent-Popups anders.

Da sie nicht überall auf Ihrer Website auftauchen, während die Leute versuchen, einzukaufen oder Inhalte zu lesen, ziehen sie die Aufmerksamkeit auf sich, ohne lästig oder aufdringlich zu sein.

Dies macht sie zu einer der effektivsten E-Commerce- und Business-Marketing-Strategien, die Sie haben, um Menschen länger auf Ihrer Website zu halten.

3. Geben Sie den Leuten einen Rabatt.

Wer liebt nicht einen guten Rabatt! Geben Sie Ihren Kunden einen zusätzlichen Anreiz, bei Ihnen zu kaufen oder Ihnen ihre Informationen zu geben.

Sie könnten die Online-Conversions sehr gut steigern und die Besucher länger auf Ihrer Website halten, wenn Sie den Besuchern etwas bieten wie:

  • Ein prozentualer oder Dollarwert-Rabatt

  • Ein Dollar-Wert-Rabatt

  • Kostenloser Versand

  • Ein Freebie (zum Beispiel ein kostenloses eBook oder ein 30-minütiges Beratungsgespräch mit Ihnen)

Unser Kunde Malary's Fashion in Cloverdale, BC, bietet auf seiner Website 15 % Rabatt auf seinen nächsten Einkauf im Geschäft. Sichtbar auf jeder Seite ihrer Website sowie in einem Popup-Formular. Diejenigen, die sich anmelden, werden auch zu Malarys Newsletter hinzugefügt, um sie über bevorstehende Veranstaltungen und Sonderangebote zu informieren.

4. Senden Sie E-Mails zu abgebrochenen Warenkörben.

Laut Statistik ist die Durchschnitt dokumentiert Die Abbruchrate von Online-Warenkörben liegt bei etwa 70 %. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum Menschen sich in letzter Minute gegen einen Kauf entscheiden.

Vielleicht stöbern sie nur oder denken, dass Ihre Versandkosten zu hoch sind, nachdem ihr Gesamtbetrag aktualisiert wurde. Oder sie bemerken, dass es kein SSL-Zertifikat gibt (das „s“ in „https“ vor Ihrer URL, das den Leuten zeigt, dass Ihre Website sicher ist) und entscheiden sich für eine vertrauenswürdigere Marke.

Das Versenden einer verlassenen Warenkorb-E-Mail kann eine großartige Möglichkeit sein, die Online-Conversions zu steigern. So funktioniert es: Wenn Sie die E-Mail-Adresse einer Person haben, wenden Sie sich nach dem Verlassen des Einkaufswagens an sie.

Viele Experten schlagen vor, die erste Follow-up-E-Mail innerhalb einer Stunde zu senden, um Ihren Besucher daran zu erinnern, dass er noch Artikel in seinem Einkaufswagen hat.

Wenn sie nicht auf die erste E-Mail reagieren, können Sie eine oder zwei weitere E-Mails senden, um sie an den Artikel zu erinnern und/oder einen Rabatt oder kostenlosen Versand anzubieten, wenn sie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung kaufen.

5. Verwenden Sie Text und Bilder mit Bedacht.

Wenn Sie Menschen länger auf Ihrer Website halten möchten, müssen Sie ihre Aufmerksamkeit erregen.

Das Erstellen interessanter, relevanter Inhalte, die die Seite mit hochwertigen Bildern teilen, wird Ihre Besucher ansprechen und dabei helfen, Ihre Markengeschichte zu erzählen.

Jede Seite sollte mindestens ein relevantes Bild in guter Qualität enthalten, um den Text aufzulockern. Denken Sie daran, keine hochauflösenden Bilder hochzuladen, die eine sehr große Dateigröße haben. Optimierte Bilder werden schneller auf Ihrer Seite geladen, was besser für Ihre Kunden und Ihre SEO ist.

Scheuen Sie sich nicht, mehrere Bilder in einem Blogbeitrag zu verwenden. In einer Analyse von über einer Million Artikeln BuzzSumo fanden heraus, dass Artikel mit einem Bild alle 75-100 Wörter doppelt so oft in den sozialen Medien geteilt wurden wie Artikel mit weniger Bildern.

6. Verwenden Sie klare CTAs.

Was sollen Ihre Besucher auf einer bestimmten Seite tun? Jede Seite Ihrer Website sollte einen Call-to-Action enthalten, der Ihre potenziellen Kunden dazu ermutigt, etwas zu tun.

Und Sie müssen die Leute nicht nur bitten, sich für etwas anzumelden oder einen Artikel zu kaufen.

Ihre E-Commerce- und Business-Marketing-Strategien rund um CTAs könnten beinhalten, Menschen zu ermutigen, mehr über einen Service zu erfahren, Sie für weitere Informationen zu kontaktieren oder sich an den Kundensupport zu wenden.

Hier können A/B-Tests ein wirklich wertvolles Werkzeug sein, um die Online-Conversions zu steigern. Sie können verschiedene Schaltflächenfarben, verschiedene CTA-Texte und CTAs in verschiedenen Bereichen der Seite ausprobieren, um zu sehen, was besser abschneidet.

~~~~~

LESEN: Wie man mit interaktivem Content-Marketing engagiert und inspiriert

Laut einer Studie von Microsoft hat der durchschnittliche Mensch eine Aufmerksamkeitsspanne von acht Sekunden. Acht Sekunden! Sie müssen die Aufmerksamkeit Ihrer Leser oder Follower auf sich ziehen und schnell ihr aktives Engagement fordern.

Das lässt sich leicht mit etwas erreichen, das sich interaktives Content-Marketing nennt. Während Beiträge wie Blogartikel und eBooks als passive Inhalte gelten, erfordert interaktiver Inhalt, dass sich die Person aktiv mit dem Inhalt auseinandersetzt, sei es durch Wischen, Tippen, Beantworten einer Frage…

In diesem Artikel stelle ich 3 Ideen vor, mit denen Sie die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen und sich von Ihren Mitbewerbern abheben können.

Lesen Sie mehr auf unserer Website.

~~~~~

7. Lernen Sie Videomarketing kennen.

Zweiundneunzig Prozent der Vermarkter sagen, dass Video heutzutage ein wichtiger Bestandteil ihrer Marketingstrategie ist. Dies ist von 78 % im Jahr 2015 gestiegen.

Videos können eine der leistungsstärksten E-Commerce- und Business-Marketing-Strategien sein, die Ihnen dabei helfen, die Besucher länger auf Ihrer Website zu halten und die Online-Conversions zu steigern.

Indem Sie eine Videomarketingstrategie erstellen, können Sie die Bekanntheit Ihrer Marke steigern, klar erklären, was Sie verkaufen, und den Menschen einen audiovisuellen CTA geben.

Obwohl einige Kleinunternehmer es entmutigend finden, ist es wirklich nicht so schwer, überzeugende Videoinhalte zu planen, sie mit einer Smartphone- oder Laptopkamera aufzunehmen und der Welt alles über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erzählen!

Ich weiß, dass es nicht immer einfach ist, Online-Conversions zu steigern und Menschen länger auf Ihrer Website zu halten. Ich hoffe, diese E-Commerce- und Business-Marketing-Strategien haben einiges an Verwirrung beseitigt!

Für Ihren Geschäftserfolg,

Susanne

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Wellness Center: Die Vorteile des Besuchs eines Well Centers

Mit dem Fortschritt in der Medizin haben wir mehr Auswahlmöglichkeiten für die Behandlung erhalten. Eine der populäreren, besonders in den letzten Jahren, war die natürliche medizinische Behandlung (allgemein auch als Alternativmedizin bekannt), die Patienten mit pflanzlichen und anderen Mitteln medizinische Versorgung und Aufmerksamkeit bietet. Abhängig von Ihren Beschwerden finden Sie möglicherweise mehrere Vorteile in der Alternativmedizin, die häufig in natürlichen Wellnesszentren im ganzen Land praktiziert wird.

In diesen naturheilkundlichen Zentren werden Ihre Beschwerden durch einen naturnahen Behandlungsablauf gezielt auf Sie abgestimmt und nicht aus der Luft gegriffen. Diese Zentren entscheiden sich zusätzlich zu den traditionelleren Behandlungsformen für alternative Medikamente und Behandlungsmethoden, die die Auswirkungen einer Behandlung auf andere Körpersysteme berücksichtigen.

Wenn Sie sich für diese Art von medizinischem Zentrum entscheiden, sollten Sie einige eindeutige Vorteile dieser Wahl sehen. Diejenigen, die regelmäßig unter unangenehmen und unerwünschten Nebenwirkungen traditioneller verschreibungspflichtiger Medikamente leiden, könnten Abhilfe in Form von alternativen medizinischen Behandlungen finden. Diese Behandlungen könnten helfen, die Bedingungen zu lindern, unter denen die Person leidet, ohne ein weiteres Problem an anderer Stelle im Körper zu verursachen. Diese Art der Behandlung kann aufgrund ihrer natürlichen Zusammensetzung äußerst hilfreich und vorteilhaft sein, um eine lang anhaltende Gesundheit zu gewährleisten.

Einer der wichtigsten Vorteile, die ein Wellnesscenter bieten kann, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie vorbeugende Maßnahmen ergreifen, um das Auftreten neuer Erkrankungen zu verhindern. Das bedeutet, einen gesunden Lebensstil zu fördern. Ein natürliches Wellnesscenter kann Ihnen helfen, Ihre Gesundheitsziele zu erreichen, damit Sie versuchen können, zukünftige Erkrankungen zu vermeiden. Wenn Sie sich behandeln lassen und Informationen darüber erhalten möchten, wie Sie zukünftigen Gesundheitsproblemen am besten vorbeugen können, ist ein Wellnesscenter möglicherweise die beste Option.

Wenn Sie Ihre aktuellen Beschwerden mit natürlichen Mitteln behandeln und sich in Richtung eines gesünderen Lebensstils bewegen möchten, sollten Sie für Ihren nächsten Arztbesuch einen Besuch in einem Natur-Wellness-Zentrum in Betracht ziehen. Die Vorteile können immens sein, und Sie entdecken vielleicht eine neue Methode zur Behandlung der Krankheit oder des Schmerzes, der Sie plagt.

Bevor Sie sich für einen Besuch in einem Wellnesscenter entscheiden, nehmen Sie sich Zeit, um etwas zu recherchieren. Bietet der Arzt Behandlungen an, die Ihnen bei Ihren Beschwerden helfen, oder handelt es sich um eine andere Art von Wellnesscenter? Wenn Sie im Voraus die richtigen Fragen stellen, können Sie vermeiden, einen Arztbesuch zu verschwenden, der Ihnen nicht helfen kann.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

So erhalten Sie Zugriffe auf Ihre Website von den Facebook-Gruppen anderer Personen

Die Vorteile von Facebook-Gruppen für den Aufbau Ihres Online-Geschäfts, Blogs und Ihrer Marke sind vielfältig. Facebook-Gruppen sind ein großartiger Ort, um Leads zu generieren, Ihre E-Mail-Liste aufzubauen und letztendlich Ihre Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen.

Sie haben wahrscheinlich einige der riesigen Facebook-Gruppen gesehen, die sich in Ihrem Markt oder Ihrer Nische befinden. Als Online-Unternehmer, Blogger oder Internet-Vermarkter denken Sie wahrscheinlich von Zeit zu Zeit: „Wie bekomme ich Zugang zu all den Menschen, die an meinen Produkten und Dienstleistungen interessiert sind?“

Erhalten Sie Traffic von den Facebook-Gruppen anderer Leute

Traffic von den Facebook-Gruppen anderer Leute zu bekommen ist eigentlich nicht so schwierig, aber es gibt eine Reihe von Regeln, die Sie befolgen müssen.

Das erste, was Sie tun sollten, ist der Gruppe beizutreten. Sobald Sie dort sind, wenden Sie sich an den Eigentümer oder Administrator der Gruppe. Seien Sie völlig offen, dass Sie in der gleichen Branche oder Nische wie sie tätig sind, und Sie wären offen für jede Art von gegenseitig vorteilhafter Beziehung.

Erledige die Arbeit für sie

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass eine konsistente, regelmäßige Interaktion in den sozialen Medien erforderlich ist, wenn Sie Ihre Marke erfolgreich aufbauen wollen.

Wenn die Facebook-Gruppe einer anderen Person Sie anspricht, denken Sie daran, dass diese Person möglicherweise Schwierigkeiten hat, ihr Publikum durch die Veröffentlichung regelmäßiger Inhalte zu erreichen. Bieten Sie als Gegenleistung für einen Link zurück zu Ihrer Website an, eine bestimmte Anzahl wöchentlicher Updates oder Beiträge bereitzustellen.

Je größer die Facebook-Gruppe, desto größer der Bedarf an passendem Content und Engagement. Sie werden vielleicht überrascht sein, dass Ihre Konkurrenten sich freuen, Sie einen Teil ihrer Arbeitslast verwalten zu lassen, als Gegenleistung dafür, dass sie Traffic auf Ihre Website leiten.

Engagement ist der Schlüssel

Wenn Sie der Facebook-Gruppe einer anderen Person beitreten, sprechen Sie das Publikum an, das Sie dort finden. Beantworten Sie Fragen und liefern Sie wertvolle Inhalte. Werden Sie eine bekannte Informationsquelle in dieser Gruppe. Wenn die Leute in der Gruppe wissen, dass sie sich auf Sie verlassen können, wenn es um nützliche Informationen geht, werden sie Ihr Profil überprüfen. Wenn Sie einen Link zurück zu Ihrer Website eingefügt haben, werden sie normalerweise einen Blick darauf werfen wollen.

Stellen Sie eine kostenlose und wertvolle Ressource bereit

Wenden Sie sich an den Administrator der Facebook-Gruppe und bieten Sie an, eine wertvolle Ressource für die Mitglieder der Gruppe zu erstellen. Als Gegenleistung für dieses kostenlose Geschenk, das Sie der Gruppe anbieten, fragen Sie, ob Sie einen Link zurück zu Ihrer Website hinzufügen können. Auch wenn sie es vorziehen, dass Sie dies nicht tun, können Sie mehrere Hypertext-Links zu Ihrer Website in das Produkt einfügen, das Sie an die Gruppe verschenken.

Oft stimmt ein Konkurrent dieser Art von Beziehung gerne zu. Es hilft ihren Gruppenmitgliedern und ihrer Beziehung zur Gruppe, während es Ihnen auch dabei hilft, den Verkehr auf Ihre Website zu lenken.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist PPC-Marketing und seine Vorteile?

Pay-per-Click/Cost-per-Click gilt als eines der besten Mittel, um Einnahmen zu erzielen. Es handelt sich um eine Zahl des Internetmarketings, bei der die Werbetreibenden jedes Mal eine Gebühr zahlen, wenn ihre Anzeigen angeklickt werden. Es ist ein Prozess, bei dem Suchmaschinenwerbung verwendet wird, um Besuche auf einer Website zu generieren, anstatt diese Klicks zu verdienen. Meistens ist es eine Möglichkeit, Besuche auf Ihrer Website zu gewinnen, anstatt zu versuchen, diese Besuche zu gewinnen. Es ermöglicht Werbetreibenden, Anzeigenschaltungen in den gesponserten Links von Suchmaschinen anzubieten, wenn jemand nach einem Schlüsselwort sucht, das sich auf ihr Geschäftsangebot bezieht.

Wenn PPC richtig funktioniert, ist die Gebühr trivial, da die Besuche mehr wert sind, als Sie bezahlen. PPC bietet seinen Werbetreibenden einfachen Verkehr und keine Probleme.

Ein zertifizierter Google AdWords-Partner oder eine akkreditierte professionelle PPC-Agentur kann den Kunden kostengünstige, ergebnisorientierte PPC-Lösungen anbieten. Mit angemessener linguistischer Recherche, Aktienanalyse und Informationen darüber, was Pay-per-Click Werbung ist; es kann dir helfen Steigern Sie Ihren ROI durch PPC-Anzeigen die einen geringeren CPC (Kosten pro Klick) haben.

Pay-per-Click (PPC) ist in letzter Zeit ein sicheres Unterfangen. Ein Experte für Pay-per-Click-Werbeagenturen kann Ihnen dabei helfen, PPC-Programme wie Bing Ads und AdWords optimal zu nutzen, um Ihre Sichtbarkeit in Suchmaschinen zu optimieren und mit minimalen Investitionen eine hohe Qualität zu erzielen. maßschneidern PPC-Strategie genau das Richtige für Sie, Experten bieten Ihnen PPC-Management sowie Wissen über Ihre Branche, Alleinstellungsmerkmale und Wettbewerber.

Danach ist es viel einfacher, eine Strategie zu entwickeln, die die gewünschten Ergebnisse liefert. Nicht nur für Großkonzerne kann Pay per Click auch für die Leadgenerierung sowie für einzelne Produkte genutzt werden. Sie können den Fortschritt auch über unseren Qualitätsfaktor überprüfen.

Im Folgenden sind einige Vorteile der Verwendung von PPC für Ihre Unternehmenswebsite aufgeführt:

PPC ist nicht nur eine Quelle der einfachen Gewinngenerierung; Es kann Ihnen auch helfen, Ihre eigene Website zu bewerben. Bei den meisten Programmen können die erhaltenen Provisionen sofort und ohne Mindesteinkommen für Werbung ausgegeben werden. Dies ist eine effiziente Methode, um Ihre unbearbeiteten Besucher gegen selektive Surfer auszutauschen, die mehr dazu neigen, Ihre Produkte und Dienstleistungen zu erwerben.

PPC kann auf Ihrer Website sehr einfallsreich sein. PPC-Suchmaschinen, die in Ihr Partnerprogramm integriert sind, werden den Besuchern derjenigen zugute kommen, die sich nicht für Ihre Produkte oder Dienstleistungen interessieren. Dieselben verlassen Ihre Site und kehren nie wieder zurück.

Die meisten Suchmaschinen verwenden benutzerdefinierte Lösungen und können Ihr Partnerprogramm mit einem White Label versehen. Damit lässt sich mit wenigen Zeilen Code die gemeinsam gehostete Suchmaschine remote gehostet auf Ihrer Website einbinden.

Ihre Anzeige im Suchmaschine sollte die gewünschten Besucher ansprechen. Seien Sie spezifisch für Ihr Produkt, oder viele Besucher besuchen die Webseiten einfach, indem sie auf PPC-Anzeigen klicken.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Was ist die SAP HANA-Migration in die Public Cloud?

Vorteile der Bereitstellung von SAP HANA in der Public Cloud

Die führenden Unternehmen von morgen werden von Daten leben. Das ist eine gegebene. Die einzige Frage ist, welche Art von Innovation Unternehmen verwenden werden, um Daten zu nutzen und die Geschäftsleistung zu verbessern. Die eindeutige Antwort lautet derzeit SAP-HANA. Es ist eine In-Memory-Datenbank- und Anwendungsentwicklungsplattform für die Verarbeitung großer Datenmengen in Echtzeit. Die Kombination aus Geschwindigkeit, Design und Analysefunktionen begeistert viele Datenenthusiasten.

Die primäre Funktion von SAP-HANA als Datenbank besteht darin, Daten wie von der Anwendung angefordert abzurufen und zu sortieren. Neben seiner Funktion als Datenbank kann es auch fortschrittliche Analysen wie Predictive Analytics, Geodatenverarbeitung, Textanalyse, Textsuche, Streaminganalyse und Graphdatenverarbeitung durchführen. Basierend auf diesen Merkmalen ist ein weit verbreitetes Missverständnis entstanden, dass HANA ein Akronym für High-Performance, Analytic, Appliance ist. Entgegen der landläufigen Meinung ist HANA kein Akronym, sondern nur der Name, den SAP seiner Datenbankplattform gegeben hat.

Über den Wert, den es bietet, kann ein Buch geschrieben werden. Wir werden uns jedoch nur auf den Wert der In-Memory-Datenbank, der Vorhersageanalyse und der Bereitstellung in der Cloud konzentrieren. Diese 3 Wertsäulen sind im Hinblick auf den Gesamtwert von HANA voneinander abhängig; jedoch kann jeder für sich allein stehen, basierend auf dem Wert, den jeder einzelne für eine Organisation bringt.

SAP HANA In-Memory-Datenbank

Es ist etwa 10x schneller als eine herkömmliche Speicherbasis. Diese drastische Leistungssteigerung ist das Ergebnis davon, dass SAP-HANA seine Daten im Speicher behält, im Gegensatz zu festplattenbasierten Festplatten. Mit In-Memory-Verarbeitungsgeschwindigkeiten können Benutzer sofort auf Daten zugreifen. Die Nutzung der Hochleistungsfähigkeiten einer In-Memory-Datenbank ist jedoch mit höheren Kosten verbunden. Um diese höheren Kosten auszugleichen, kann es einen dynamischen Verbindungsring ausführen, der Benutzern hilft, Kosten zu senken, indem Benutzern die Möglichkeit gegeben wird, weniger häufig aufgerufene Daten in plattenbasiertem Speicher zu speichern.

Prädiktive Analysen

SAP-HANA verwendet eine Reihe von Analyse-Engines für verschiedene Arten der Datenverarbeitung. Von den verschiedenen Arten der Datenverarbeitung hat Predictive Analytics den am weitesten verbreiteten Wert für Unternehmen in allen Branchen. Predictive Analytics kombiniert die Tiefe und Geschwindigkeit von In-Memory-Analysen mit der Leistungsfähigkeit nativer Vorhersagealgorithmen. Zusammen mit der prädiktiven Analyse von SAP zur Visualisierung und der umfangreichen Bibliothek statistischer Data-Mining-Techniken von R haben Unternehmen alles, was sie brauchen, um die Zukunft in Echtzeit vorherzusagen. Stellen Sie sich vor, Sie könnten sofort herausfinden, was passiert ist, warum es passiert ist und was als nächstes kommt. Das ist der Wert, den es in Bezug auf Predictive Analytics bringt. Um die Dinge noch angenehmer zu machen, ist die Verwendung für Predictive Analytics ganz einfach. Analysten können eine Drag-and-Drop-Oberfläche zur Auswahl, Vorbereitung und Bearbeitung verwenden. Sie können auch Modelle erstellen, die prädiktive Algorithmen sowie Algorithmen aus Open Source R verwenden. Jeder Benutzer in allen Geschäftsbereichen kann jetzt wichtige Erkenntnisse für die prädiktive Analyse gewinnen.

Cloud-Bereitstellung

SAP-Kunden haben die Möglichkeit, SAP HANA vor Ort oder in der Cloud bereitzustellen. Von diesen beiden Optionen bietet die Bereitstellung in der Public Cloud die überzeugendsten Vorteile. Da der Wert seiner Anwendungen bereits hoch ist, macht es viel wirkungsvoller, wenn alles hinzugefügt wird, um die Zustellbarkeit zu verbessern. Zu den Hauptvorteilen der Bereitstellung von SAP HANA in der Cloud gehören:

Schnellere Bereitstellung

Unternehmen müssen sich nicht mehr um Standort, Bereitstellung und Test der Hardwareinfrastruktur kümmern. Mit SAP-HANA in der Cloud können Unternehmen die Zeit bis zur Lösung von SAP-HANA auf Stunden reduzieren.

Skalierbarkeit der Landschaft

Mit SAP-HANA und seiner Komplexität als kritische Datenspeicher- und Anwendungsplattform kann die Kapazitätsplanung viel Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen. Unternehmen, die es in der Cloud hosten, müssen sich nicht um die Kapazitätsplanung kümmern und können auch die Vorlaufkosten für den Transport zusätzlicher teurer Hardware mit hohem Speicher reduzieren.

Zuverlässige, sichere, flexible Umgebungen

Die breite globale Präsenz von Cloud-Anbietern verbessert die Verfügbarkeit und bietet eine größere Auswahl an Disaster-Recovery-Lösungen für SAP HANA.

Die zentralen Thesen

Da Unternehmen jeder Form und Größe beginnen, immer mehr Daten zu nutzen, wird deutlich, dass SAP HANA die Brücke ist, über die Unternehmen Daten auf neue und aufregende Weise nutzen können. Ein Beweis dafür ist die zunehmende Akzeptanz von SAP HANA bei Unternehmenskunden. Damit können Unternehmen Echtzeitdaten nutzen, um kritische Trends zu erkennen und optimale Geschäftsentscheidungen schneller und effizienter zu treffen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Zielsetzung – 5 Hinweise für Leistungsdialoge

Die Motivations-States-Theorie der Zielsetzung besagt, dass das Verhalten von Menschen durch die unterschiedlichen Ziele bestimmt wird, die sie sich setzen. Es wird weiter behauptet, dass die Bemühungen der Menschen zur Erreichung von Zielen weitgehend von der Reaktion beeinflusst werden, die sie erhalten. Je nachdem, ob die Reaktion negativ oder positiv ist, wird die Leistung der Person beeinflusst. Kurz gesagt erklärt dies die Notwendigkeit, Leistungsdialoge bei der Zielsetzung zu verwenden.

Es gibt fünf verschiedene Aktivitäten, die Leistungsdialoge bei der Zielsetzung abdecken.

1) Hervorheben der Errungenschaften – dazu gehört die Untersuchung der vergangenen Errungenschaften und Ziele. Leistungsdialoge helfen den Menschen, Bilanz über all ihre Leistungen zu ziehen. Dialoge werden verwendet, da die Menschen nur aus einem Blickwinkel sehen, und ein Dialog stellt sicher, dass keine Person eine ihrer Errungenschaften verpasst.

Dieser Aspekt der Zielsetzung hilft den Menschen auch, ihre Leistungen in Bezug auf andere Ziele, die sie sich gesetzt haben, zu verwirklichen. Dies lässt die Möglichkeit, ein anderes Ziel zu erreichen, positiver erscheinen. Indem sie beobachten, wie viel sie in der Vergangenheit erreicht haben, werden sie ermutigt, zu glauben, dass sie in der Lage sind, noch viel mehr zu erreichen.

2) Identifizieren des Verbesserungsbedarfs – in diesem Teil des Leistungsdialogs bei der Zielsetzung können die Menschen ihre früheren Ziele und Leistungen analysieren und daraus schließen, wo sie verbessert werden müssen. Die Untersuchung dieser Bereiche hilft den Menschen, bessere Ziele zu setzen, wodurch ihre Erfolgsquote beim Erreichen des Ziels erhöht wird.

3) Klare Erwartungen haben – dieser Teil des Leistungsdialogs in Bezug auf die Zielsetzung hilft den Menschen zu erkennen, was sie beim Setzen eines Ziels erwarten sollten. Durch die beiden oben genannten Punkte im Zielsetzungsdialog gewinnen die Menschen Klarheit, wenn es um das nächste Ziel geht. Dies hilft den Menschen, alle Ziele zu eliminieren, von denen sie glauben, dass sie ihre Zeit verschwenden.

4) Zielsetzung – der wichtigste Aspekt des Zielsetzungsdialogs. Menschen bewerten ihre vorherigen Ziele vollständig, um zu wissen, wie sie neue Ziele setzen. Daher ist dies der wichtigste Teil des Zielsetzungsdialogs. Hier müssen die Leute alles anwenden, was sie aus ihrem Leistungsdialog gelernt haben, um ein Ziel zu setzen, das lautet:

a) Erreichbar

b) Herausfordernd

c) Spezifische

5) Planung – Wenn Menschen sich ein Ziel setzen, bekommen sie eine allgemeine Vorstellung davon, in welche Richtung sie sich bewegen müssen, um dieses Ziel zu erreichen. Daher ist ein weiterer wichtiger Teil des Ziel-Leistungs-Dialogprozesses die eigentliche Planung der konkreten Schritte, die zur Erreichung des Ziels unternommen werden müssen. Dies befürwortet die Anwendung all dessen, was die Menschen aus ihrer Vergangenheit gelernt haben, und hilft ihnen, alle bereits gemachten Fehler zu vermeiden.

Offensichtlich gibt es eine Vielzahl von Vorteilen, die Zielleistungsdialoge bieten können. Dialoge können extern oder intern helfen. Bei einem internen Dialog führt die Person einen Dialog in sich selbst, der ihm hilft, vergangene Leistungen objektiv zu bewerten und das Ziel entsprechend zu ändern. Bei einem externen Dialog findet der Dialog zwischen der Person und ihrem Vorgesetzten statt. Hier gibt der Vorgesetzte ein Feedback über die Leistung der Person in Bezug auf die gesetzten Ziele und zeigt die Richtung für alle neu zu setzenden Ziele auf. Leistungsdialoge im Prozess der Zielsetzung helfen den Menschen, ihre Bemühungen erfolgreich zu nutzen.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Website-Design – Die 8 "Cs", die eine Website klebrig machen

Ich glaube daran, eine Website danach zu beurteilen, wie gut sie Besuche in Gewinne umwandelt, und dies kann mit "Stickiness" erreicht werden, dem Maß dafür, wie lange ein Benutzer auf Ihrer Website verbringt.

Je länger sie bleiben, desto wahrscheinlicher ist es, dass sie Geld ausgeben, fragen Sie jeden guten Verkäufer, der sein Gewicht an Salz wert ist!

Website-Design, "Stickiness" & die 8 "C's"

Ihr Design sollte Besucher auf Ihrer Website halten UND sie dazu bringen, wiederzukommen, also implementieren Sie einige der "Cs" in Ihrem Website-Design, um Ihre Konversionsrate zu verbessern:

1.Inhalt

"Content is King", also stellen Sie sicher, dass Ihr Webtext einzigartig, frisch und nützlich für die Benutzer ist und sich in das Gesamtdesign einfügt.

Senden Sie Inhalte mit RSS-Feeds, E-Mails und SMS an Ihre Zielgruppe und verlinken Sie auf relevante Websites, um Ihren Standpunkt zu vermitteln (automatisieren Sie dies im Website-Design).

Interaktives Website-Design (Online-Spiele, Wetterberichte usw.) sorgt dafür, dass Verbraucher mehr Zeit auf Ihrer Website verbringen.

Fügen Sie F.A.Q.S, Berichte, Forschungsdaten oder Online-Antwortformulare hinzu und integrieren Sie Call-to-Actions auf der gesamten Website.

2. Gemeinschaft

Binden Sie Leute auf Ihre Website ein, Plug-Ins aus sozialen Netzwerken sollten in Ihr Website-Design integriert werden, um die Wahrnehmung Ihrer Marke durch die Leute weiter zu entwickeln.

3.Kommunikation

Es ist wichtig, dass Interessenten oder Kunden Sie erreichen, Ihre Kontaktdaten auf jeder Seite anzeigen und einen E-Mail-Benachrichtigungsdienst verwenden, um Benutzer über Aktualisierungen der Website zu informieren.

Ihr Design sollte einen Blog enthalten und Kommentare zulassen, die Ihnen einen besseren Einblick in die Bedürfnisse Ihrer Besucher geben.

4.Anpassung

Ermöglichen Sie Besuchern die Personalisierung von Zielseiten und stellen Sie sicher, dass das Website-Design mit persönlichen Grüßen und persönlichen Vorlieben kundenorientiert ist.

5. Handel

Kunden sollten in der Lage sein, den gesamten Kaufprozess online abzuschließen, daher ist die Einbeziehung von Online-Registrierung, sicheren Zahlungsmöglichkeiten, Auftragsverfolgung und Rückgaberichtlinien in das Website-Design unerlässlich.

6. Bequemlichkeit

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hosting-Unternehmen zuverlässig ist und halten Sie die Ausfallzeit Ihrer Website auf ein Minimum, entfernen Sie tote Links und stellen Sie sicher, dass Informationen nicht mehr als 3 Klicks entfernt sind (Planen Sie während der anfänglichen Website-Designphase).

Das Website-Design sollte mit einfacher Navigation, guter Grafik und klarer Typografie für ein angenehmes Nutzererlebnis sorgen.

7. Wahl

Die Website sollte eine größere Auswahl an Produkten bieten als normale Vertriebskanäle oder möglicherweise eine Produktanpassungsoption für registrierte Mitglieder bieten.

8. Kosten

Wir sind immer auf der Suche nach Schnäppchen und der einfachste Weg, sie online zu finden, bieten Rabatte für Online-Käufe oder -Buchungen (ein gutes Beispiel finden Sie auf kulula.com).

In das Website-Design muss viel überlegt werden, also planen Sie immer, bevor Sie Ihre Online-Präsenz starten (oder Ihr vorhandenes Webdesign überarbeiten).

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Webdesign für kleine Unternehmen – machen Sie diese Fehler?

Einfache oder irrelevante Bilder

Bilder und Grafiken spielen im Webdesign eine wichtige Rolle. Bilder wecken leicht das Interesse der Besucher und können komplexe Gedanken schneller kommunizieren als gelesener Text. In dieser Hinsicht verwenden viele Unternehmen minderwertige oder irrelevante Bilder. Bilder von schlechter Qualität können ihren Websites schaden und Besucher abschrecken. Ebenso können irrelevante Bilder die Betrachter verwirren und sie dazu bringen, die Botschaft zu erraten, die Unternehmen vermitteln möchten.

Versteckte Navigation

Die Navigation hat einen großen Einfluss auf die Popularität einer Website. Da die Menschen in einer sich schnell verändernden Welt leben, mögen sie es, wenn alles schnell geliefert wird. Wenn es also zu lange dauert, das zu bekommen, was sie brauchen/wollen, verlassen sie sofort die Website. Ein schwer zu findendes Navigationsmenü ist ein weiterer häufiger Fehler im Webdesign. Es kann frustrierend sein, eine Website zu besuchen und die Suchleiste/das Menü nicht zu finden. Unternehmen sollten daher darauf achten, dass ihre Website einfach zu navigieren ist.

Ihr Ziel verfehlen

Kleinunternehmer wissen, wie wichtig es ist, ihre Zielgruppe zu kennen. Aus diesem Grund verbringen sie Zeit damit, Kundenprofile zu erstellen und Wege zu finden, die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich zu ziehen. Dies ist auch im Webdesign entscheidend. Websites ziehen bestimmte Arten von Besuchern aufgrund ihres Aussehens und ihres Gefühls an. Es gibt Websites, die sehr professionell aussehen, manche sehen trendy und cool aus und andere sind lebendig und lustig. Manchmal erreichen Websites viele verschiedene Zielgruppen. Es ist keine gute Idee, eine breite Palette von Kunden zu bedienen, da ihre Website irgendwann desorganisiert wird. Daher sollten sie ihre Zielgruppe identifizieren, profilieren und auf sie eingehen.

Fehlende Kontaktdaten

Ein weiterer häufiger Fehler sind fehlende Kontaktdaten. Einer der kritischsten Momente ist, wenn sich Besucher für einen Kauf auf einer Website entscheiden. Es ist daher wichtig, die erforderlichen Kontaktinformationen anzuzeigen, die sie benötigen, wenn sie sich für eine Geschäftsbeziehung mit einem Unternehmen entscheiden. Wenn Besucher Schwierigkeiten haben, nach den Kontaktdaten zu suchen, werden sie frustriert und wechseln auf eine andere Site. Eine 'Kontakt'-Seite sollte leicht zu finden und anzuklicken sein. Andernfalls werden Informationen am Ende aller Seiten angezeigt.

Werbung an den falschen Orten

In der Welt des Webdesigns ist Werbung insbesondere bei Blogs ein unumgänglicher Schritt, die als eine der Haupteinnahmequellen gelten. Zu viele laute und auffällige Anzeigen können jedoch Besucher irritieren und Unternehmen zum Verlust von Geschäften führen. Daher ist es für sie entscheidend, ihre Anzeigen genau zu analysieren. Wenn sie sich in irgendeiner Weise genervt fühlen, hat dies die gleiche Wirkung auf ihre Besucher. Sie sollten auch auf Pop-ups achten. Diese mögen wieder da sein, aber sie müssen darauf achten, dass sie sofort geschlossen werden können und nicht zu groß sind.

Unternehmen sollten ihre Zielgruppe bei allen Schritten des Designprozesses, einschließlich der Planung und der Analyse nach der Markteinführung, jederzeit berücksichtigen. Wenn beide in Einklang gebracht werden, werden sie eine bemerkenswerte Website haben, die viel über ihr Unternehmen verrät, insbesondere wenn sie digital erstellt wird.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Logfile-Analyse vs. Seiten-Tagging

Wir alle wissen, dass wir Webanalysen verwenden sollten, um das Verhalten der Websitebesucher und die Leistung der Online-Marketingkanäle zu analysieren. Welche Art von Webanalyse sollten wir jedoch verwenden? Sollten Sie eine Protokolldateianalyse oder Seiten-Tagging oder ein bisschen von beidem durchführen? Lassen Sie uns zunächst definieren, was wir unter diesen Begriffen verstehen.

Beim Seiten-Tagging wird auf jeder Seite Ihrer Website ein Codestück platziert, das normalerweise externalisiertes JavaScript enthält. Dies wird manchmal als clientseitige Datenerfassung bezeichnet. Jedes Mal, wenn eine mit Tags versehene Seite durch den Browser eines Besuchers geöffnet wird, wird das Skript verarbeitet und Besucherinformationen gesammelt. Die Logfile-Analyse bezieht sich auf Daten, die von Ihrem Webserver gesammelt werden. Was ist der Unterschied aus Sicht der Webanalyse?

Die schlechte Nachricht ist, dass beide Strategien ihre Vor- und Nachteile haben.

Vorteile des Seiten-Taggings

o Da Daten clientseitig gesammelt werden, werden Proxy- und Caching-Probleme umgangen

o Gibt Ihnen Informationen zu Webdesign-Parametern wie Browserversionen, Plattformversionen, Bildschirmauflösung, Verbindungsgeschwindigkeit usw.

o Verfolgen Sie clientseitige Ereignisse wie JavaScript- und Flash-Ereignisse

Nachteile des Seiten-Taggings

o Firewalls können die Skriptverarbeitung verhindern oder stören

o Kosten für das Einfügen von Code einrichten.

o Einfügen von Code kann zu Fehlern führen

o Erfasst keine Seitenfehler wie 404s

o Da Roboter Skripte ignorieren, können Suchmaschinen-Spider nicht verfolgt werden

o Nicht-HTML-Seiten können nicht direkt verfolgt werden

o Anbieterspezifisch

Vorteile der Logfile-Analyse

o Historische Daten können analysiert werden

o Geringe Einrichtungskosten

o Keine Firewall-Probleme

o Einfaches Verfolgen von Seitenfehlern

o Kann Suchmaschinen-Spider verfolgen

o Herstellerunabhängig

o Kann Nicht-HTML-Seiten wie PDFs verfolgen

Nachteile der Logdatei

o Proxy-/Caching-Ungenauigkeiten. Wenn eine Seite zwischengespeichert wird, wird kein Datensatz auf Ihrem Webserver protokolliert

oKeine Webdesign-Parameter

o Keine Ereignisverfolgung

Wenn Sie es beispielsweise gewohnt sind, Webstatistiken mithilfe von Webtrends anzuzeigen, werden Sie möglicherweise erhebliche Unterschiede bei den Besucherzahlen feststellen. Beim Wechsel zur Logfile-Analyse können die Besucherzahlen um 20-30% steigen. Wenn Ihre Website keine dauerhaften Cookies verwendet, kann Ihr Webanalyseprogramm einzelne Besucher nicht identifizieren, daher werden alle Besucher als Gesamtheit zusammengefasst. Normalerweise machen einzelne Besucher etwa 20-30% der gesamten Websitebesuche aus, daher wird diese Kennzahl um diesen Betrag erhöht. Manchmal werden Sie eine drastische Reduzierung der Site-Besuche feststellen. Dies liegt in der Regel daran, dass Webanalyseprogramme das Laden von Grafiken unterbinden, die fälschlicherweise als Besuche anderer Programme gezählt werden.

Andere Unterschiede bei den Besucherzahlen sind normalerweise darauf zurückzuführen, wie Programme einen Besuch definieren. Eine Besuchsdauer von 30 Minuten bedeutet, dass mehrere Besuche von derselben IP-Adresse innerhalb dieses Zeitraums als ein einziger Besuch gezählt werden. Wenn Sie diesen Parameter auf 15 Minuten ändern, können diese Besuche mehrmals gezählt werden und Ihre Gesamtzahl der Besuche erhöht sich. Wenn ein Webbrowser schließlich eine PDF-Datei lädt, werden verschiedene Teile der Datei zu unterschiedlichen Zeiten heruntergefahren, und einige Programme können dies als mehrere Anforderungen für dieselbe Datei zählen. Ein gutes Webanalyseprogramm wird diese mehreren Downloads zu einem einzigen zusammenfassen.

Es ist wichtig, diese Unterschiede zu verstehen und die Erwartungen Ihrer Kollegen zu berücksichtigen, da ein überraschender Rückgang der Website-Metriken manchmal zu einer Enttäuschung bei der Messung der Website-Performance führen kann.

Für weitere Informationen zur Webanalyse sprechen Sie uns an http://www.ju2.com und behalte unseren Blog im Auge unter http://www.ju2analytics.com

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg